04.02.2021

Gewalt gegen Lehrer:

Aussagen des Kultusministeriums sind verharmlosend

„Die Aussagen des Kultusministeriums zur Anfrage der AfD-Fraktion zum Thema „Gewalt gegen Lehrer“ sind verharmlosend und entsprechen nicht unseren Erfahrungen und Studienergebnissen“, sagt der…

Weiterlesen..
03.02.2021

Opernplatz-Randale:

dbb begrüßt Anklage, auch wenn sie zu kurz greifen

Auch wenn die Randale am Opernplatz schon ein halbes Jahr zurückliegen, begrüßt es der dbb Hessen, dass nun gegen sieben mutmaßliche Täter Anklage erhoben wird. „Wir sehen uns leider bestätigt in…

Weiterlesen..
28.01.2021

dbb Hessen begrüßt Urteil gegen Lübcke-Mörder

„Das Urteil gegen den Hauptangeklagten Stephan Ernst war zu erwarten und wir begrüßen es in vollem Umfang“, sagt der Vorsitzende des dbb Hessen Heini Schmitt zum Urteilsspruch im Mordprozess um den…

Weiterlesen..
19.01.2021

Überlange Wartezeiten bei der Bearbeitung von Beihilfeanträgen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 

zuletzt erreichten uns viele Berichte, wonach die Bearbeitung von Beihilfeanträgen bis zu einigen Wochen dauere.

Mitunter geht es um Behandlungskosten in…

Weiterlesen..
19.01.2021

dbb Hessen stellt Positionspapier zum Homeoffice vor

Digitalisierung, Verwaltung 4.0, neue Arbeitswelten…

Begriffe, die wir in den vergangenen Jahren immer häufiger gehört haben. 

Der dbb Hessen hat vor rund zwei Jahren ein Positionspapier zur…

Weiterlesen..
17.01.2021

dbb Hessen gemeinsam mit dem Hessischen Richterbund im Gespräch mit dem Hessischen Innenministerium zu den Auswirkungen der Rechtsprechung des BVerfG zur Alimentation

Am 13. Januar fand ein Gespräch mit Staatssekretär Dr. Stefan Heck vom Hess. Ministerium des Innern und für Sport statt.

Weiterlesen..
15.01.2021

Schmitt: Nicht jede Ehrverletzung ist Meinungsfreiheit

Das Bundesverfassungsgericht hat heute aus Sicht des dbb Hessen und der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes ein positives Urteil gefällt.

Weiterlesen..
11.01.2021

Druck für angemessene Besoldung

Schmitt: Signal großer Ge- und Entschlossenheit

Der dbb macht Druck auf die Dienstherren für eine angemessene Besoldung. Der Vorsitzende des dbb Hessen, Heini Schmitt, stellt sich ausdrücklich hinter die gemeinsame Forderung für eine angemessene…

Weiterlesen..
05.01.2021

E-Scooter: dbb Hessen begrüßt Einsicht der Römer-Koalition

„Der dbb Hessen begrüßt die Überlegungen der Römer-Koalition, den Wildwuchs an Problemen, die die E-Scooter seit 2019 verursachen, endlich in geordnete Bahnen lenken zu wollen“, sagt der Vorsitzende…

Weiterlesen..