14.01.2022

dbb Hessen-Pressemitteilung 1/2022

Trennung von Ditib: Entscheidung in der Sache steht weiter aus

Der dbb Hessen hält an seiner Position fest, dass das Land Hessen die Zusammenarbeit mit der umstrittenen Religionsgemeinschaft Ditib beenden muss, auch wenn die Trennung schwierig erscheint und…

Weiterlesen..
29.12.2021

Böllerverbot:

dbb Hessen hofft auf Jahreswechsel ohne Ausschreitungen

Für Polizisten und Einsatzkräfte wird der bevorstehende Jahreswechsel ein enormer Kraftakt. „Es ist zu befürchten, dass es zu ähnlichen Szenen kommen wird, wie wir sie bereits in Stuttgart oder vom…

Weiterlesen..
22.12.2021

Interview mit Landesvorsitzenden Heini Schmitt:

2021 war in vielerlei Hinsicht ein gutes Jahr

2021 war nicht nur – erneut – ein Jahr im Zeichen von Corona. Auch für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes standen viele wichtige Entscheidungen an. Im Interview blickt der Landesvorsitzende…

Weiterlesen..
22.12.2021

Frohes Fest und guten Rutsch!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Der Vorstand des dbb Hessen wünscht Ihnen und Ihren Familien und Angehörigen ein ruhiges, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und…

Weiterlesen..
08.12.2021

dbb Hessen begrüßt Kurskorrektur von Ministerpräsident Bouffier

Die spontane Reaktion von Ministerpräsident Volker Bouffier, die beim dbb Hessen sowie der Beamtenschaft große Empörung hervorgerufen hatte, hat der Regierungschef in der heutigen Generaldebatte im…

Weiterlesen..
07.12.2021

Besoldungsklage des dbb Hessen erfolgreich

Verwaltungsgerichtshof bestätigt: Besoldung des Landes Hessen ist verfassungswidrig

Es war tatsächlich eine denkwürdige Verhandlung, die am Dienstag, 30. November, vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel stattgefunden hat. Nicht nur das Urteil – dessen schriftliche Begründung…

Weiterlesen..
01.12.2021

Urteil: Ministerpräsident Bouffier fremdelt mit Verfassung und Rechtsprechung

Der dbb Hessen ist empört über die Reaktion des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier auf das Urteil des Kasseler Verwaltungsgerichtshofs. Dieser hatte gestern sehr eindeutig festgestellt,…

Weiterlesen..
30.11.2021

Besoldungsklage des dbb Hessen

Verwaltungsgerichtshof bestätigt: Besoldung des Landes Hessen ist verfassungswidrig

„Wir freuen uns sehr über die heutige (30.11.) Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs“, sagt der Landesvorsitzende des dbb Hessen, Heini Schmitt nach der mündlichen Verhandlung einer Berufungsklage…

Weiterlesen..
29.11.2021

Stuttgart: Personal ist kein Kostenfaktor, sondern eine Ressource

Die Unterstützung durch den Landesverband Baden-Württemberg bei der Demonstration in Wiesbaden am 13. Oktober war hochwillkommen gewesen – da war es nur folgerichtig, dass der Landesvorsitzende Heini…

Weiterlesen..