18.04.2018

Einkommensrunde 2018

Einigung erzielt - Wir haben geliefert

Der Vorsitzende des dbb Hessen, Heini Schmitt, teilte in den frühen Morgenstunden aus Potsdam mit, dass heute Nacht eine Einigung in der Einkommensrunde 2018 erzielt worden ist. Der DBB Bund berichtet: „Reale Zuwächse und Zukunftsperspektive: Die wochenlanden Proteste und über 40 Stunden intensiver Verhandlungen haben sich gelohnt“, erklärte der...

Weiterlesen..
27.03.2018

Seniorinnen- und Seniorenvertretung

DBB-Mitgliedschaft im Ruhestand

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie sind bereits im wohlverdienten Ruhestand oder stehen kurz davor? Da stellt sich manch einer die Frage, was eine Mitgliedschaft in seiner dbb-Gewerkschaft noch bringt. Oft stehen auch finanzielle Überlegungen im Vordergrund, und so mancher fragt sich, ob er weiterhin Mitglied in seiner Gewerkschaft bleiben soll. ...

Weiterlesen..
16.03.2018

Pressemitteilung 5/2018

Verwaltungsgericht Frankfurt am Main weist Klage gegen Beamtensoldung ab +++ dbb Hessen wartet Begründung ab

Im ersten von drei anhängigen Verfahren des dbb Hessen gegen die hessische Beamtenbesoldung hat das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main die Klage zurückgewiesen. Wie der Landesvorsitzende Heini Schmitt in Frankfurt dazu feststellt, liegt noch keine schriftliche Begründung vor. „Wir warten ab bis uns die Entscheidungsgründe vorliegen. Erst dann...

Weiterlesen..
08.03.2018

Seniorinnen- und Seniorenvertretung

Antworten der Landtagsfraktionen zum Thema Landesticket

Die Seniorinnen- und Seniorenvertretung des dbb Hessen hat sich an die Landtagsfraktionen bzgl. Nachbesserungsbedarfs im Zusammenhang mit der Freifahrtregelung für Landesbedienstete ab 1. Januar 2018 gewandt. Nachfolgend der Brief, der an alle Landtagsfraktionen geschickt wurde. Fast alle Fraktionen haben geantwortet und können hier nachgelesen...

Weiterlesen..