Archiv 2017

17.05.2017

Pressemitteilung 09/2017

dbb Hessen begrüßt Urteil zu Hammerattacke in Jobcenter +++ Gewaltangriffe gegen Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst nicht hinnehmbar

Urteil des Landgerichts Darmstadt sendet deutliches Signal. Gewaltangriffe gegen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes sind nicht hinzunehmen.

Weiterlesen..
03.05.2017

dbb Hessen Nachrichten 05/2017

Urteil des BVerwG weitgehend im Sinne der hessischen Beamtinnen und Beamten

Mit folgenden Themen: Altersdiskriminierende Besoldung, die Freifahrtregelung für hessische Landesbedienstete und aktuelles zu DAB plus.

Weiterlesen..
06.04.2017

dbb Frauenvertretung Hessen

Forum Frauen 01/2017

Landeshauptversammlung der dbb Frauenvertretung Hessen • Tarifrunde 2017/2018 Hessen • Wochenarbeitszeit/Lebensarbeitszeitkonto • 13. Frauenpolitische Fachtagung in Berlin • Landesfrauentag 2017

Weiterlesen..
14.03.2017

dbb Hessen Nachrichten 04/2017

Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten als wichtige Kurskorrektur

Die Hessische Landesregierung will das Tarifergebnis für die Angestellten im Öffentlichen Dienst auch auf die Beamten übertragen.

Weiterlesen..
14.03.2017

Pressemitteilung 08/2017

dbb Hessen erkennt Bemühen der Landesregierung in der Beamtenbesoldung an +++ Wichtiger Schritt zum Kurswechsel +++ Klagen gegen bisherige Besoldung nicht betroffen

Tarifabschluss für die Angestellten im öffentlichen Dienst auch auf die Beamten übertragen. Weg zur 40-Stunden-Woche für Beamte wurde eingeschlagen. Weiterhin klafft ein Unterschied von 3,5 Prozent in der Einkommensentwicklung bei den Angestellten und Beamten in Hessen.

Weiterlesen..
07.03.2017

Pressemitteilung 07/2017

dbb Hessen bemängelt Ignoranz der Landesregierung +++ Keine Aussage zur Entwicklung der Beamtenbesoldung in Hessen im Zuge des Tarifabschlusses

Der dbb Hessen ist empört, dass die Hessische Landesregierung keine Aussage zur Entwicklung der Beamtenbesoldung macht. Durch den Tarifabschluss von Anfang März 2017 für die Tarifbeschäftigten und die Nichtübertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten hat sich die Schere noch weiter geöffnet.

Weiterlesen..
03.03.2017

dbb Hessen Nachrichten 03/2017

Tarifrunde 2017 in Hessen: Vernünftiger Abschluss für hessische Landesbedienstete erzielt

In der Nacht zum 3. März 2017 haben sich Landesregierung und Gewerkschaften in Dietzenbach auf einen Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst in Hessen geeinigt - Eindrucksvolle Protestveranstaltung am 1. März in Wiesbaden - Besuch des VBBA-Bundesvorsitzenden beim dbb Hessen - Symposium „Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst“

Weiterlesen..
01.03.2017

Warnstreik und Kundgebung in Wiesbaden

Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst in Hessen

Landesweit sind die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes am 1. März 2017 in den Warnstreik getreten, in Wiesbaden gab es eine zentrale Kundgebung. Damit erhöht sich kurz vor der zweiten Verhandlungsrunde um bessere Einkommens- und Beschäftigungsbedingungen der Druck auf die Landesregierung. Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst des...

Weiterlesen..
21.02.2017

Pressemitteilung 06/2017

dbb Hessen fordert weiter 6 Prozent bei Tarifverhandlungen

Nach den Potsdamer Abschlüssen: dbb Hessen erwarte von der Hessischen Landesregierung ein eigenständiges verhandelbares Angebot.

Weiterlesen..
18.02.2017

Pressemitteilung 05/2017

dbb Hessen sieht nach Einigung in der Tarifrunde der TdL jetzt Hessen am Zug

Das Land Hessen hat nach der Einigung der Tarifpartner der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) ein verhandelbares Angebot für die Landesbediensteten in Hessen auf den Tisch zu legen.

Weiterlesen..